• Phone: +7 (911) 709 06 60
  • info@personal-razvitie.com
Stay Connected:

Russiche Geschäftspartner auf gleicher Augenhöhe

Bleiben Sie auf gleicher Augenhöhe mit Ihrem russischen Geschäftspartner und hören Sie stets auf seine Vorschläge. Er weiß besser, was vor sich geht, da er sich besser im sozialen, verborgenen Kontext orientiert. Nutzen Sie ihn immer als „Kompass“. Vernachlässigen Sie seinen Rat nicht, vertrauen Sie ihm. Aber: Lassen Sie ihn nicht alleine, denken Sie immer an die Kontrolle, bleiben Sie involviert. Niemand anders als der Russe selbst wird einen besseren Ausweg aus der gegenwärtigen Situation finden, egal wie schwer sie ist. Ihre russische Geschäftspartner können für Sie auch sehr gute Freunde werden. Interkulturelle Kommunikation für Ihre Geschäfte in Russland ist sehr wichtig.

Russische Geschäftspartner – Menschliche Beziehung

Geschäfte in Russland: Ihre russische Geschäftspartner müssen Sie menschlich mögen und schätzen.
Menschliche Freundschaft

Entwickeln Sie gute menschliche Beziehungen zu Ihren russischen Geschäftspartnern und Mitarbeitern, aber bleiben bitte dabei ehrlich. Der Russe spürt die Lüge. Streben Sie eine wirklich echte menschliche Freundschaft an. Eine Einladung zur Sauna (russische Banja), zur Jagd oder zu gemeinsamem Trinken ist nur dafür da, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihren Partner menschlich kennenzulernen. Das Wichtigste, was Ihr Partner von Ihnen wissen will – was sind Sie für ein Mensch? Nutzen Sie diese Möglichkeit. Wenn Sie sich öffnen, dann öffnet sich Ihr Partner und womöglich entpuppt er sich als ein völlig anderer Mensch, als der, den Sie unter seiner üblichen Geschäftsmaske gesehen haben. Wenn es Ihnen gelingt, eine echte Freundschaft zu etablieren, dann werden Sie womöglich den Partner Ihres Lebens finden. Ihre russische Geschäftspartner müssen Sie menschlich mögen und schätzen, wenn Sie gute Geschäfte in Russland machen wollen.

Russisches Temperament

Vergessen Sie nicht, dass die Russen oft impulsiver, temperamentvoller und empfindlicher sind als die Deutschen. Sie können Ihre Entscheidungen auf Fakten stützen, die für Sie neutral sind, aber starke Emotionen und Handlungen, und nicht nur verbale, bei Ihrem Partner hervorrufen können. Seien Sie ehrlich gerecht in ihren Beziehungen und in ihren Geschäften. So können Sie Egoismus und innere Freiheit ihres Partners umgehen. Versuchen Sie immer vorsichtig, taktvoll und fair zu sein. Verwundeter Stolz in Kombination mit innerer Freiheit kann ihre russische Geschäftspartner zu Handlungen drängen, die für Sie unerwartet sind.

Geschäfte in Russland – eine Hand wäscht die Andere

Denken Sie daran, dass in jeder Beziehung zu den Russen moralische Konzepte für sie sehr wichtig sind, und vergessen Sie nicht, dass diese Moral einen konventionellen Charakter hat. Sie basiert auf der stillschweigenden Beziehung zwischen den Partnern nach dem Prinzip „eine Hand wäscht die Andere“. Um das Vertrauen Ihres Partners nicht zu verlieren, befolgen Sie diesen Grundsatz beinah „religiös“ und drücken Sie Ihre Dankbarkeit auf verschiedene Arten aus.

Russische Geschäftspartner – Sozialer Kontext

interkulturelle Kommunikation
interkulturelle Kommunikation

Betrachten Sie immer den sozialen Kontext. In Russland sind nicht die Anweisungen und Verhaltensregeln wichtig, sondern gute Vertrauensbeziehungen mit guten Menschen, die zu Ihnen loyal und treu stehen.

Vorsichtig mit dem Neuen

Gehen Sie vorsichtig und langsam mit der Implementierung des Neuen um. Sie wissen nicht, ob das Ergebnis für Ihre russische Geschäfte gut sein wird. Neue Ideen lassen sich besser langsam und ohne Druck präsentieren. Verlangen Sie von Russen nicht sofort ein umgehend entschlossenes Handeln. Ihre russische Geschäftspartner müssen erst mal gedanklich Ihre Ideen auf ihre Tauglichkeit in dem komplizierten Beziehungsumfeld überprüfen und ggf. anpassen.

Vorsichtig mit der Kritik

Es ist Ihnen gestattet, der Bürokratie zu misstrauen, aber seien Sie vorsichtig mit Ihrer Kritik. Der Russe kann über sein Land und Leute endlos schimpfen, es ist sein persönliches Recht, es ist sein Volk und sein Land. Wenn aber ein Fremder das Gleiche tut, dann wird der Russe sehr beleidigt sein und dies womöglich als einen verbalen Angriff auf seine eigene Persönlichkeit werten.

Multikulturelles Training für deutsche Seite

Wenn westliche Menschen nach Afrika reisen, vergessen sie nicht für einen Moment, dass sie in Afrika sind und erwarten nichts Vertrautes – weder in einem Restaurant noch in einer Verhandlung oder in den Besonderheiten lokaler Unternehmen. Aber in den Beziehungen zwischen Russen und West-Europäern ist es oftmals ihre äußerliche „Ähnlichkeit“, die verwirrt. Außerdem sprechen Russen oft fließend Fremdsprachen. Was Sie auch immer mit Russland vorhaben, denken Sie bitte immer an diese Dinge.
Belegen Sie unbedingt ein Multikulturelles Training, am Besten von einer Person, die beide Seiten gut kennt. Der Handel mit Russland wird für Sie viel einfacher sein – denn Sie werden vieles verstehen, was für Sie heute völlig absurd erscheint.

Multikulturelles Training für russische Geschäftspartner

Denken Sie daran, dass so ein multikulturelles Training für Ihre russische Niederlassung ebenfalls wichtig ist. Dieses Training muss in russischer Sprache sein, ebenfalls von der Person, die beide Seiten gut kennt. Ein grober Fehler vieler deutscher Unternehmen in Russland ist, dies für das russische Team zu vernachlässigen. Das bringt nicht nur große menschliche Enttäuschung für Sie, sondern auch materielle und finanzielle Verluste. Verstehen heißt Gewinnen.

Programm der Personalentwicklung und des Change Managements

Eine Diagnose ist der Weg zur Heilung. Was Sie brauchen – sind menschliche Brücken, um zwei Weltanschauungen zu verbinden. Wenn Sie in Russland eine Niederlassung haben oder eröffnen wollen, planen Sie bitte auf jeden Fall ein Programm der Personalentwicklung und des Change Managements ein! Das wird für Ihre Geschäfte mit Russland viel bringen. Das Wichtigste ist, Ihre Leute auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen, was auch immer es sein soll, um eine synchronisierte Arbeitsweise zu gewährleisten. Und glauben Sie mir, Sie werden diese Maßnahmen nicht bereuen. Die Menschen machen Geschäfte – nicht die Gesetze, Anweisungen oder Strukturen.

Add Your Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

First Name*
Subject*
Email*
Your Comments