• Phone: +7 (911) 709 06 60
  • info@personal-razvitie.com
Stay Connected:

Personalführung – Warum dieses Seminar?

Personalführung – wachsende Bedeutung

Die Fähigkeit, Leute zu führen, wird heute in BWL und anderen humanitären Wissenschaften wie Soziologie, Psychologie, Politologie und Philosophie je nach dem Standpunkt aus verschiedenen Perspektiven erforscht mit dem Ziel, die richtigen Verhaltensweisen zu erforschen. Damit macht man die Personalführung lern- und lehrfähig. Personalführung als Arbeit, als Beruf bedarf wie jeder andere Beruf bestimmte Kenntnisse, Methoden und Erfahrungen.
Das Thema wird umso aktueller, je knapper werden die Human Ressourcen, als wegen der demographischen Wandel so auch wegen der Probleme in der Allgemein- und Berufsausbildung. Dabei bekommt die Personalführung eine besondere Rolle auch aus der Sicht des Menschenfaktors, und nicht nur der organisatorischen Unternehmensstruktur.

Personalführung – Seminarinhalt

Im Rahmen dieses Seminars werden alle gängigen Theorien zur Personalführung einführungsweise dargestellt und auf deren Anwendbarkeit in der Praxis überprüft. Dabei wird ein analytische Umgang nicht nur mit den Theorien, sondern auch mit eigener Persönlichkeit trainiert, mit dem Ziel eigene Handlungen zu reflektieren und eigene Führungsverhalten bewusst wahrzunehmen und kritisch hinterfragen. Das Seminar bietet Orientierung in eigenen Nachforschungen in der Fachliteratur bzw. die Grundlage für weitere tiefgehende Seminare.

Lernziele

  • Eine übersichtliche Karte des Gebietes Personalführung zu entwerfen, Grundwissen vermitteln, das den mühelosen Anschluss an die weiterführende Fachliteratur bzw. Seminare erlaubt.
  • Theorien kritisch auf deren Anwendbarkeit in der Praxis zu analysieren, bezogen auf den eigenen Führungsstil.
  • Die Führungskräfte zu einer kritischen Selbstbetrachtung zu sensibilisieren, um damit einen bewussten Umgang mit eigenem Führungsverhalten zu fordern.
  • Die Grundeinstellung der Seminarteilnehmer zu formen bezüglich der Erlenbarkeit der Personalführung, um sie zur einer systematischen Verbesserung der eigenen Führungsfähigkeiten zu motivieren.

Seminardauer

8 Stunden

Zielgruppe

Senior- und Mittelmanagement